Wie ein Schlüsseldienst das eigene Haus sicher vor Einbrüchen macht.

Wer vermögend ist muss aufpassen

Es gibt nichts ärgerlicheres, als aus dem wohlverdienten Urlaub nach Hause zu kommen und zu bemerken, dass in die eigenen vier Wände eingebrochen wurde. Die gewonnene Erholung aus den freien Tagen ist schlagartig verpufft und ein riesen Berg an Arbeit wartet auf einen. Behördengänge, Streit mit der Versicherung und nicht zu vergessen die wieder Beschaffung der gestohlenen Gegenstände (Wenn dies überhaupt möglich ist). In vielen Fällen kommt dann auch noch das eigene Unsicherheitsgefühl mit Schlafstörungen dazu. Wer möchte schon in einer Wohnung oder in einem Haus leben, welches scheinbar unsicher ist.

Verbesserung der Sicherheitsmaßnahmen

Wer vermögend ist muss aufpassenNun ist es an der Zeit seinen Sicherheitsexperten des Vertrauens zu beauftragen damit er ihr Hab und Gut vor Einbrüchen schützt. Es gibt zahlreiche Methoden, Gadgets und Maßnahmen um ihre Wohnung oder Ihr Haus vor Einbrüchen zu schützen. Dabei muss nicht zwangsläufig ein Hightechsystem installiert werden. Die Prävention kann schon eine große Rolle spielen. D.h. sie sollten ihr Haus so umrüsten lassen, dass Einbrecher im Voraus abgeschreckt werden. Das kann z.B. heißen, dass sie ihre Rollläden auf automatischen Betrieb umrüsten umso den Anschein zu vermitteln, sie seien zu Hause. Zeitschaltuhren für Licht etc. können dabei schon eine große Abschreckung hervorrufen. Automatische Rollläden gehören zur Standardausrüstung eines Sicherheitsexperten. Sie gibt es meist schon zu sehr günstigen Preisen. Zusätzlich können Bewegungsmelder mit nachgeschalteten Scheinwerfern im direkten Umfeld ihres Eigentums installiert werden. Sie reagieren sobald sich jemand in der Nähe aufhält.

Fakt ist, jeder Einbrecher versucht seine Tat schnell und geräuschlos zu begehen. Jedes Hindernis, welches ihm den Einbruch erschwert und ihm kostbare Zeit kostet kann schon dazu führen das der Einbruch abgebrochen wird. Dementsprechend sollte man über spezielle Fenster- und Türverriegelungen nachdenken.

Arbeitszeit der Umrüstung

Generell kann man sagen, dass eine Einbruchsicherung ihres Hauses oder Ihrer Wohnung ein bis zwei Tage Zeit im Anspruch nimmt. Es kommt darauf an welche Systeme sie installieren lassen, ob Fenster und Türen getauscht werden müssen oder in welchem Maße ihr Eigentum modifiziert wird. Keine Angst, ihre Unterkunft wird sicherlich nicht in eine Großbaustelle verwandelt. Ein Sicherheitsupgrade gibt es auch für kleines Geld.

Fazit: Wir müssen unser Eigentum schützen, daran führt kein Weg vorbei. Mit dem richtigen Sicherheitsexperten an ihrer Seite kann schnell und günstig eine erhöhte Sicherheitsstufe erreicht werden.