Meine Erfahrungen mit dem Fitnessprogramm mach dich krass

Ein Körper den jeder bewundertEs ist mal wieder soweit. Immer wenn ein neues Jahr beginnt nehmen wir uns gute Vorsätze und versuchen unser Leben zu verbessern. Ein wichtiger Faktor ist dabei die körperliche Gesundheit. Wer sich jeden Morgen träge und schlaff fühlt hat wahrscheinlich ein Problem. In einer solchen Verfassung kann keine Höchstleistung gebracht werden, egal ob körperlich oder kognitiv. Wir fühlen uns niedergeschlagen und nicht sonderlich optimistisch. Die schlägt sich auf alle Bereiche unseres Lebens nieder. Egal ob im Beruf, in der Freizeit oder in der Liebe. Mittlerweile sind zwei Drittel der Männer und 50 % der Frauen übergewichtig. Dies ist nicht nur kein schöner Anblick, sondern auch medizinisch bedenklich. Der Grund dafür liegt in unserem modernen Lebensstil. Wir essen viel industriell gefertigte Lebensmittel und verbringen einen Großteil unserer Lebenszeit sitzend vor dem Computer. Dass dies nicht sonderlich gesund ist muss niemandem erklärt werden.

 

Was man gegen den Trend tun kann

 

Mittlerweile sollte jedem geläufig sein, dass ein kurzfristiges abnehmen oder Sport treiben keine gute Lösung ist. Damit setzen wir den Körper nur zusätzlich unter Druck und Verfall anschließend wieder in unsere alten Gewohnheiten. Wir müssen Routinen etablieren, die uns dabei helfen ein gesünderes Leben zu erreichen. Dazu gehört in jedem Fall eine Umstellung der Ernährung. Wir sollten weg kommen von industriell gefertigten Lebensmitteln und mehr auf Gemüse, Fisch, Geflügel, Nüsse und Obst setzen. Das schnelle Essen am Imbiss oder im Schnellrestaurant sollte vermieden werden, da hier sehr viel Zucker und Natrium eingesetzt wird. Zu Beginn mag die sehr schwer fallen, da wir regelrecht süchtig nach den Mahlzeiten geworden sind. Nach einiger Zeit stellt der Körper sich jedoch um und es fällt leicht in Verlockungen zu widerstehen.

 

Macht dich krass hat mir sehr dabei geholfen

 

Um meine Ziele schneller umsetzen zu können, habe ich mich dazu entschieden ein professionelles Fitnessprogramm zu verwenden. Ich fühle mich einfach besser, wenn ein Trainer mir virtuell über die Schulter schaut und mir genau erklärt was ich zu tun habe. Dies bewirkt nicht nur, dass ich nicht in die falsche Richtung laufe, sondern nimmt mir auch meine natürliche Unsicherheit. Hinzu kommt, dass bei mach dich krass umfangreiche Entleerungstipps mitgeliefert werden. So kann man innerhalb kürzester Zeit nicht nur seine Ernährung umstellen, sondern auch durch gezielte sportliche Übungen die Haut straffen, Muskeln aufbauen und eine attraktive Figur formen. Meine macht dich krass Erfahrungen sind aus diesem Grund ausgesprochen positiv und ich kann das Fitnessprogramm von Daniel Aminati jedem ans Herz legen.

Comments are closed.

Post Navigation