Stadtführungen in Berlin buchen, jetzt einfach per App

Stadführungen Berlin schnell den Koffer packen

Stadführungen Berlin schnell den Koffer packen

Es war noch nie einfacher in Berlin eine Stadtführung zu buchen. Durch die neue App „Mein Berlin“ haben sie nun die Möglichkeit bequem von jedem Standort aus eine Stadtführung durch Berlin zu buchen. Ihre Guide wird mit ihnen entweder einen Treffpunkt vereinbaren oder direkt zu ihnen kommen (ggf. gegen ein kleines Entgelt). Dann kann es sofort losgehen.

Welche Stadtführung Berlin sie buchen hängt natürlich von ihren Vorlieben ab. Es gibt Themenbezogene und Eventführungen. Beispiele wären: Berlin bei Nacht, Berlin zwischen 1989 und 1990, Berlin nach dem Krieg, Mittelalter Berlin oder Detektiven decken auf. Event Führung sind für Gruppen bis 10 Personen geeignet. Hier können sie Rätsellösen oder auf den Spuren der ersten Siedler Berlins wandern. Themenführungen werden bis zu einer Gruppengröße von 30 Personen angeboten.

Vorteile der App

Das tolle an der App sind seine Zusatzfunktionen. Neben den Buchungen für eine Stadtführung Berlin, können sie auch andere Personen finden, die ebenfalls eine Stadtführung suchen. So kann man sich zusammenschließen und gemeinsam eine Tour buchen.

Es gibt ein paar Touren, die in der App bereits enthalten sind. Diese können sie via GPS-Signal selbst beschreiten. Dabei werden sie von der App durch die Stadt Berlin geleitet und entdecken tolle Orte, die sie vielleicht nicht besucht hätten.

Rabatte die sie durch die App erhalten

Durch den Kauf der App erhalten sie nicht nur Rabatte auf die Stadtführung Berlin, sondern auch auf Stadtführer wie Marcopolo. Außerdem gibt es exklusive Rabatte in Museen und Kultureinrichtungen. Der Kauf lohnt sich also.

Wer ein Smartphone besitzt, kann sich die App auch im Heftformat bestellen. Vorteile wie die integrierte Stadtführung via GPS entfallen dann natürlich. Trotzdem profitieren sie von den Rabatten und Tipps.

Stadtführung Berlin am Schalter buchen

Die klassische Methode bleibt ihnen selbstverständlich erhalten. Durch zehn Schalter, die in ganz Berlin an bekannten Punkten aufgestellt sind, können sie ganztäglich die gleichen Stadtführungen buchen. Allerdings sind sie hier an die Startzeiten gebunden. Die Führungen fangen normalerweise auch an den jeweiligen Schaltern an. Daher müssen sie mit Wartezeiten rechnen. Im Internet erfahren sie mehr über die Startzeiten an den jeweiligen Schaltern.

Comments are closed.

Post Navigation